Sie sind hier

Schullandheim Klassen 7a+7b

Klassenfahrt der 7a und 7b nach Limbach-Oberfrohna

Am Montag, den 18.05.2015, war es endlich soweit. Wir, die Klassen 7a und 7b fuhren gemeinsam mit unseren Klassenlehrern, Frau Czarnowski, Herrn Beyer und der Schulsozialarbeiterin, Nicole Schütz, nach Limbach-Oberfrohna.

Müde von der Busfahrt, dennoch aber voller Vorfreude, bezogen wir erst einmal unsere Zimmer. Am Nachmittag gingen wir ins Kino. Der Film „Pitch Perfect 2“ stand auf dem Programm. Anschließend hatten wir Freizeit.

Dienstag fuhren wir mit dem Bus zu einem Bergwerk. Von dort aus mussten wir (leider) noch ca. ein bis zwei Stunden bis zur nächsten Bushaltestelle laufen. Abends fand eine Disco statt, die uns ganz gut gefiel.

Am Mittwoch fuhren wir zur "Augustusburg", welche 1567-72 von H. Lotter für den sächsischen Kurfürsten Augustus erbaut wurde. Dort konnten wir einige Ausstellungen zum Thema „Mittelalter“ besichtigen. Besonders interessant waren die Folterkammer, eine Jagdtierausstellung,  sowie das Vogelkundemuseum und eine Kutschensammlung. Nach dem Rundgang schauten wir uns noch eine Falkenshow an, die ebenfalls in der Augustusburg stattfand. Im Anschluss  ging es wieder Richtung Feriendorf, dort nutzten wir das schöne Wetter aus und faulenzten einfach nur.

Nach dem Mittag, liefen wir am Donnerstag in die Kleinstadt. Shoppen war angesagt, vorwiegend zur Freude der Mädels! Als Krönung aßen wir alle noch ein leckeres Eis. Unserer Ansicht nach, das beste Eis, das wir je gegessen haben! Abends durfte noch einmal in der Disco gerockt werden. Diejenigen von uns,  die dazu keine Lust hatten,  „genossen“ ihre Freizeit anderweitig. Der letzte Abend musste doch gefeiert werden!

Freitag, der Tag der Abreise, total verschlafen, packten wir unsere sieben Sachen zusammen, um pünktlich am Bus zu sein. Dies gelang uns mehr oder weniger gut.J

Für uns war die Fahrt sehr schön und abenteuerlich. Wir lernten nicht nur neue Freunde kennen. Auch untereinander verstanden wir uns gut und fanden, dass es eine tolle Woche war!

Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Klassenlehrer undFrau Schütz, die für uns diese Klassenfahrt organisierten!

 

Die Klassen 7a/7b