Sie sind hier

Verabschiedung von Manfred Krell

Verabschiedung von unserem langjährigen Hausmeister Manfred Krell

Am 31.10.2018 endete eine lange berufliche Tätigkeit als Hausmeister an der Regelschule Tambach-Dietharz. In seiner 35jährigen Tätigkeit haben wir ihn als Menschen kennengelernt, der immer einsatzbereit für die Schule da war. Dabei half er immer bei der Realisierung von Projekten, wie z.B. bei der Neugestaltung des Schulhofes.

Aber auch nach der Zusammenlegung der beiden Schulen Tambach-Dietharz und Georgenthal war Manfred Krell immer aktiv, wenn es um Reparaturen oder auch Verschönerung des Schulgeländes ging, sodass die materiellen Bedingungen an unserer Schule auch ohne externe Handwerker immer gut waren.

Frau Bäumler, Frau Roth sowie die Personalvertretung als Vertreter des Amtes für Gebäude- und Straßenmanagement ließen es sich nehmen, Manfred Krell auch im Namen vom Amtsleiter Herrn Neuske persönlich zu verabschieden und sich für seine Einsatzbereitschaft und die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit zu bedanken.

Wir wünschen Mandred Krell für die nächsten Jahre im wohlverdienten Ruhestand alles Gute.

F.Sikorski, Schulleiter